Roswitha Denk

Neben gewerkschaftlichem Handwerkszeug und persönlicher Entwicklung: Raus aus dem Elfenbeinturm zu einem Verständnis, wie Österreich und unsere Demokratie funktioniert,  eine Politisierung in bestem Sinn, über Gewerkschaftsgrenzen Bewunderung für so viele gescheite und mutige Betriebsräte und für all das große Dankbarkeit, wie auch für die Zuversicht,  die ich für meine Arbeit mitbekommen habe.

Roswitha Denk

ehem. Betriebsratsvorsitzende Kunsthistorisches Museum
ehem. ÖGB-Bundesvorstandsmitglied
Gewerkschaft Öffentlicher Dienst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 41 = 51